Long live the king


Guten Abend, ihr Lieben!

Ich schaue gerade die VMA's an. Was für eine bewegende Rede von Madonna (http://community.madonna.com/_Madonnas-Speech-at-the-MTV-VMAs-2009mp4/VIDEO/783091/119720.html) Ich bin auch schon sehr auf die Gewinner gespannt. Aber ich wollte einfach mal gesagt haben, wie großartig ich die Rede fand. Und der Auftritt von Janet war RIESIG! Ich glaube das sind die besten VMA's seit langem. Fast schon ein "Tribute to the King". Aber toll...

Was habt ihr am WE getrieben? Abends war ich nicht weg. Die Lust hatte ich dazu nicht. Tagsüber war hier irgendwie ganz viel los. Samstag waren wir auf dem Hoffest von unserer Kleinstadtschlachterei. Ja richtig: Schlachterei. War aber ganz nett. Und gestern war Flohmarkt und Entenrennen. (http://www.gifhorner-entenrennen.de) Da kann man dann so ein Los kaufen und dann schmeißen die ein Plantscheentchen auf einen Bagger und dann werden die die in die Aller gelassen und die Enten die am schnellsten sind können schöne Preise gewinnen. Meine Ente war leider nicht dabei, aber es war trotzdem ganz nett. Allerdings fing an die Welt unter zu gehen und wir waren schnell platschenass. Leute, der Herbst beginnt.

Eben gerade gewann Taylor Swift das Best Female Video. Und Kanye musste mal wieder seinen Senf dazugeben. Wie dieser Mann mich ankotzt. Es vergeht kein Jahr bei den VMA's, wo er nicht auf die Bühne geht und davon redet, dass der Gewinner unberechtigt sei. Wie abgehoben kann man sein? Ich habe Kanye West schon immer gehasst.....

14.9.09 21:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Layout by the vision & Yvi
Gratis bloggen bei
myblog.de